F.A.Q.

Wissenswertes zum Sparkassen Metropolmarathon

Hier findest Du die wichtigsten Fragen und Antworten zum Sparkassen Metropolmarathon 2024!

Die Liste wird laufend aktualisiert – besuche uns für aktuelle News auch auf Facebook oder Instagram.

Allgemeines

Der Sparkassen Metropolmarathon ist ein Laufevent, das die beiden Städte Fürth und Nürnberg zum ersten Mal läuferisch verbindet. Gleichzeitig versteht sich die Veranstaltung aber auch als Nachfolge des Metropolmarathons Fürth, der in der Stadt Fürth schon viele Jahre erfolgreich durchgeführt wurde.

Der Sparkassen Metropolmarathon ist eine Breitensportveranstaltung für die ganze Familie. Auf Initiative der Oberbürgermeister beider Städte wollen die Kommunen zusammenarbeiten. Ihr gemeinsames Ziel: Ein sportliches Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger zu schaffen und möglichst viele Menschen in Bewegung zu bringen. Es ist kein kommerzieller Veranstalter beteiligt.

Im Jahr 2024 werden folgende Strecken angeboten:

  • 10 km-Lauf
  • Halbmarathon 21,1 km
  • Marathon 42,2 km

Der Pillenstein Kidsmarathon findet in bewährter Weise am Samstag, 15. Juni 2024, rund um die Fürther Freiheit statt. Dieser Lauf richtet sich an Kinder ab einem Jahr bis zu Grundschulkindern (einschließlich 4. Klasse).
Weitere Infos: KIDSmarathon – Metropol Marathon 2024

Ältere Kinder und Jugendliche (Alter: Ab 5. Klasse) können sich über ihre Schule beim Jugendmarathon anmelden. Die 4,2 km lange Strecke führt im Nürnberger Stadtgebiet vom Parkplatz Norikerstraße bis zum Hauptmarkt.
Weitere Infos: Jugendmarathon – Metropol Marathon 2024

Nach derzeitigem Planungsstand sind 2024, dem ersten Jahr der gemeinsamen Durchführung keine Staffelwettbewerbe geplant. Die logistischen Herausforderungen im Stadtgebiet zweier Kommunen sind hoch. In den Folgejahren soll es aber wieder die Möglichkeit geben, als Staffel an den Start zu gehen.

Aus organisatorischen Gründen ist aktuell kein Nordic Walking – Lauf geplant.

Eine ¾ Marathon-Strecke können wir im Jahr 2024 leider nicht anbieten.

Kopfhörer jeglicher Art sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Nein. Auch wenn es bei anderen Laufveranstaltungen möglich ist, verzichten wir lieber auf Kinderwägen/Jogger.

Hunde sind beim Sparkassen Metropolmarathon nicht erlaubt.

Infos zur Anmeldung